Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Anfragen
Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

Kulinarische Urlaubstage mit frischen Hofprodukten

Kulinarische Urlaubstage mit frischen Hofprodukten

Wenn Sie Ihren Urlaub auf unserem Zolthof verbringen, steht es Ihnen frei, was und wann Sie kochen. Sie allein entscheiden über Ihre Zeiteinteilung. Auch können Sie Ihren Aufenthalt bei uns mit und ohne Frühstück buchen.

Folgende hofeigene Produkte sind beim Frühstück in unserer gemütlichen Stube zu genießen: Milch, Fruchtaufstriche, Sirupsaft, Eier, Kompott, Kuchen, Obst, selbstgebackenes Brot.

Weiters beinhaltet das Frühstück: Kaffee, Kakao, Tee, Jogurt, andere Brotsorten, Aufschnitt (Schinken, Speck, Käse), Butter, Honig, Frischkäse, Müsli.

Gern können Sie unser selbst angebautes Gemüse, unsere hofeigene Milch sowie unsere frischen Eier erstehen, um daraus einzigartige Köstlichkeiten zuzubereiten. Ebenso lecker schmeckt unser Obst, aus dem wir zudem Saft und Marmelade herstellen. Erleben Sie den einmaligen Genuss von frischen Hofprodukten, wie Sie ihn nur auf Bauernhöfen vorfinden.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern zum Frühstück jeden Morgen einen prall gefüllten Frühstückskorb mit Milch, Kaffee, Marmelade, Eiern, Obst und Joghurt bereit.

 

Überdies können Sie unseren Brötchenservice nutzen. Auf diese Weise werden Ihre Ferien auf dem Bauernhof noch erholsamer.

Hofprodukte aus unserer Verkaufsecke

Damit Sie auch zu Hause unsere hofeigenen Produkte genießen können, bieten wir diese auch im Verkauf an:

Frucht Aufstrich Erdbeere – Marille und Johannisbeere

Holunderblüten-, Himbeer-, Pfefferminz-, Melissen- und Maulbeersirup

Naturtrüber Apfelsaft

Wachteleier

Gibt es Gaststuben in der Nähe?

Gibt es Gaststuben in der Nähe?

Wenn Sie auswärts essen gehen möchten, können Sie Ihr Auto getrost auf Ihrem Parkplatz auf unserem Zolthof stehen lassen. Der Oachner Wirt befindet sich nur 300 Meter entfernt. Sein Restaurant ist bekannt für leckere Pizzen in gemütlicher Atmosphäre. Auch im lediglich 200 Meter entfernten Laitnkeller gibt es viele schmackhafte Gerichte. Besonders im Herbst zur Törggelezeit sollten Sie in diesem urigen Gasthof von den heißen gerösteten Kastanien, jungem Wein und süßem Most kosten. Dasselbe gilt für den Buschenschank Fronthof, der Sie das ganze Jahr über mit typischen Südtiroler Gerichten aus hofeigenen Zutaten verwöhnt. Auch ihn erreichen Sie schon nach circa 500 Metern.

Galeriemodus

Inhalte einblenden